• Babor Excellence Institut Anna Wadowski | Querweg 18 | 33098 Paderborn

  • Tel.: 05251/72836

Mikroneedling statt Skalpell – Der Trend im Medical Beauty

13
Apr

Mikroneedling statt Skalpell – Der Trend im Medical Beauty

Gute Nachrichten für alle Schönheiten unter uns, die mit Falten und ihrem Alter zu kämpfen haben! Eine neue Anti-Aging-Methode kommt ganz ohne Skalpell und dem üblichen Szenarien wie Verbänden, Blutergüssen et cetera aus: Mikroneedling. Dabei handelt es sich um apparative Kosmetik, die aber im Gegensatz zu Seren und Cremes einen sichtbaren Effekt hinterlässt. Die Methode nach Barbor verspricht also glatte Haut mit Microneedling im Handumdrehen. Aber wie funktioniert die Methode?

Das kosmetische Micro Needling ist eine schonende, nicht-invasive Anti-Aging Behandlung. Der mikroskopisch genaue Stempel schleust mit bis zu 150 Impulsen pro Sekunde Substanzen in die Haut. Die feinen Nadeln stechen nur in die oberste Hautschicht, die Epidermis und reizen bestimmte Rezeptoren. Die Haut versucht die mikroskopisch kleinen Verletzungen zu heilen und produziert darauf hin mehr Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure. Drei Zauberworte in der Anti-Aging-Wissenschaft. Sie stärken das Bindegewebe und polstern die Haut von innen auf. Daraufhin werden Fältchen geglättet und die Haut wirkt jung, straff und strahlend.

Als wenn dieser Prozess nicht schon schön genug wäre, gibt es einen zweiten, großen Vorteil. Die Haut ist jetzt viel aufnahmefähiger und kann Wirkstoffe leichter in die Haut befördern. Verjüngende Inhaltsstoffe in Cremes oder anderen Pflegeprodukten dringen viel tiefer in die Haut ein und können ihre volle Wirkung entfalten. Aber Vorsicht! Genau aus diesem Grund ist es enorm wichtig, nur natürliche Pflegeprodukte zu verwenden. Sie dürfen auf keinen Fall Farb-, Konservierungs-, Duft- und Zusatzstoffe enthalten. Auch Mineralöle und andere Schadstoffe können die Haut zusätzlich belasten und sogar allergischer Reaktionen hervorrufen. Babor hat speziell für das Mikroneedling-Verfahren Pflegeprodukte entwickelt, die perfekt auf die Haut nach der Behandlung abgestimmt ist. So kann man sich ganz sicher sein, dass man die richtige Pflege verwendet.

Wer bisher gedacht hat, dass die Falten ohne Skalpell niemals verschwinden, darf sich freuen! Viele Frauen schrecken zurecht vor dem Messer und den Risiken zurück. Eine jüngere Haut bekommen sie trotzdem nicht. Das Mikroneedling ist eine sanftere, schmerzfreie Methode, die sich die natürlichen Prozesse des Körpers zu eigen macht. Zwar sollte man nach der Reizung besonders vorsichtig und sanft zur Haut sein. Mit einer strahlend schönen und glatten Haut nimmt man diesen kleinen Aufwand jedoch sicherlich gerne in Kauf.

 

Update Januar 2018

Heute möchte ich, auf die am häufigsten gestellten Fragen eingehen.

Was genau Microneedling ist, habe ich in dem oberen Text bereits

beantwortet.

1.Heimbehandlung oder Microneedling bei der Kosmetikerin?

Sicher sind dir schon in der Presse , unterschiedlichste Dermaroller aufgefallen. Sie kommen aus Südafrika, Korea, China oder Australien.

Welcher Stahl für die Nadeln verwendet wurde, ist oft schwer herauszufinden.

Dieses beeinflusst sehr das gewünschte Ergbniss.

Die Geräte zur Heimbehandlung haben kürzere Nadeln, somit auch kaum Kollagenneubildung, nur Regeneration der obersten Hautschicht.

Die Qualität der Nadeln ist mit dem menschlichen Auge nicht erkennbar.

Leider , können Nadeln schlechter Qualität, deiner Haut erhebliche Schäden anrichten.

Sie sind häufig schlecht zu desinfizieren, womit das Infektionsrisiko erheblich steigt .

Ebenfalls ist die Anwendung etwas tricki , denn kaum einer von uns kann in gleichmäßigen Bewegungen und Druckstärke an allen Hautpartien arbeiten ( rollern) somit ist das Ergebniss ebenfalls nicht abzusehen.

2.Wobei hilft Microneedling

Sehr gut geholfen hat es bei:

  • müdes, schlaffes Bindegewebe, allgemeine Hautalterung
  • Aknenarben, OP-Narben , etc.
  • schlechte Durchblutung
  • große Poren
  • Falten
  • Pigmentstörungen
  • Schwangerschaftsstreifen

3.Wie ist der Ablauf einer Behandlung ?

Der wichtigste und allererste Schritt ist der Hautcheck und die Befragung nach evtl. Kontraindikationen. Wenn alles abgeklärt ist , kann es auch schon los gehen:

Bei dieser Behandlung, wird wie bei allen Behandlung , die Haut zuerst gereinigt, wobei hier schon spezielle Produkte zur apparativen Behandlung verwendet werden.

Die Haut wird mit einem Extra-Peeling , von störenden Hautschüppchen befreit und danach desinfiziert.

Ein spezielles Hyaluronprodukt wird auf die Haut aufgetragen , welches durch die mirkoskopisch feinen Einstiche der Nadeln, in die Haut geschleust wird.

Die Haut versucht, diese feinen Verletzungen zu heilen und produziert mehr Kollagen , Elastin und Hyaluronsäure. Die Zauberworte für die Anti-Aging Wissenschaft.

Das Bindegewebe wird gestärkt und Linien und Falten aufgepolstert.

4.Wie schnell sehe ich Ergebnisse?

Bereits nach einem Tag ist die Haut prall und gestrafft , die Durchblutung deutlich erhöht.

Die eigentlichen Ergebnisse werden in den Wochen danach deutlich sichtbar.

Um die Produktion der Kollagenneubildung anzuregen, um für uns sichtbar zu werden, bedarf es aber etwas Geduld. Dies ist begründet in der Arbeit der Haut , diese braucht ihre Zeit um die Produktion auf Hochtouren zu bringen und die neuen Babyzellen , nach oben zu transportieren.

5.Tut diese Behandlung weh und wie oft muss ich sie wiederholen?

Ich kann sagen, das es keine Kuschelbehandlung ist.

Je nach Nadeln ob Kunststoff oder Metall kann es schon etwas ziepen.

Die Haut reagiert direkt nach Behandlung mit mäßigen bis intensiven Rötungen , so wie bei einem Sonnenbrand. Leichtes Brennen und Schwellung sind zu sehen ,aber diese sind sogar erwünscht und klingen in 1-2 Tagen nach der Behandlung ab. Kleine Schorfbildung sind ebenfalls möglich , sie treten nicht immer auf , sind für das Ergebnis sogar positiv zu werten.

Je nach Ergebnis-Wunsch , kann diese Behandlung 1,2 x oder als Kur von 6 Behandlung erfolgen.

Mein Tipp dazu: um einen optimalen Erfolg zu erzielen, ist eine 6er-Kur im Abstand von 14 Tagen einzuhalten.

6.Was kostet diese Behandlung?

Je nach Partie der Anwendung, ob Gesicht oder Körper liegt der Preis bei/ab 130,-Euro.

Update Okt.2018

Es kann los gehen mit dem neuen Micro  Needeling Gerät 2.0

Was ist neu?

  • 12 statt 6 Nadeln (Metall)
  • Micro Massage – zum Abschluss der Behandlung , unterstützt das Eindringen der Wirkstoffe in die Tiefe

Anwendungsgebiete:

  • Falten
  • Spannkraft und Elastizitätsverlust
  • Konturverlust
  • regenerationsbedürftige, müde Haut
  • schlecht durchblutete Haut, Raucherhaut
  • atrophische Haut
  • unregelmäßige Haut
  • großporige Haut
  • Akne-Narben

Behandlungen erstrecken sich über : Gesicht, Gesicht und Hals und Gesicht-, Hals-, und Decollté

Wir beraten Sie gern.

Eine Micro-Needeling Behandlung erfolgt ausschließlich nur nach vorheriger Anamnese/Fragebogen(Kontraindikationen) und Hautanalyse!

fernandes

Kommentare sind geschlossen.